Leistungen

umweltbibliothek_077

Medienangebot

Wir haben Medien zu speziellen und aktuellen Themen wie:

  • Geschichte im Kontext politisch-historischer Bildung mit besonderem Bezug auf die Diktaturen des 20. Jahrhunderts (Nationalsozialismus und Kommunismus sowie deren Folgen)
  • DDR-Geschichte / Friedliche Revolution.

Desweiteren können wir zu Schwerpunkten wie:

  • politische Brennpunkte in der Welt,
  • politische Globalisierung und
  • Europäische Integration

ein breites Medienangebot bieten. Ebenso wie zu:

  • Umweltbildung und
  • Umweltliteratur

mit vornehmlich praxisnahem Bezug. Darüber hinaus bieten wir ausgewählte Literatur zu:

  • Philosophie,
  • Religionen,
  • Kulturen der Welt,
  • Sozialpädagogik und
  • zu Themen wie Gewalt und Jugendkulturen.

Unser Bibliotheksbestand hat zur Zeit:

  • ca. 35.000 Medien,
  • davon sind online ca. 18.366 und rechervierbar im BiboSax

Die Bibliotheks- und Entgeltordnung der Umweltbibliothek Großhennersdorf finden sie hier: Bibliotheksordnung

Fernleihe

Gern übernehmen wir in Ihrem Auftrag die Fernleihe von Medien, falls von Ihnen gewünschte Medien nicht in der Umweltbibliothek zur Verfügung stehen.

Die Fernleihe zwischen den Bibliotheken richtet sich nach der Ordnung des Leihverkehrs der Bundesrepublik Deutschland entsprechend des Beschlusses der Kultusministerkonferenz vom 19.09.2003: leihverkehrsordnung

 

Magazine und Zeitschriften

Der Bestand der Einrichtung umfasst folgende Magazine und Zeitschriften:

Akademie Report,
Alligator,
Außerschul. Bildung,
Böll Thema,
Cicero,
Der Spiegel,
Dialog,
Die Zeit,
FAZ,
Forum,
Gegner,
GEO,
Greenpeace Magazin,
Horch & Guck,
(mehr …)

zeitschriftenartikelarchiv

Zeitungsartikelarchiv

 

Das 2004 angelegte und im Rahmen eines Schülerpraktikas weiterentwickelte Zeitungsartikelarchiv ist Anfang 2016 zur Nutzung übergeben worden. Es enthält über 10 laufende Meter Aktenordner Zeitungsmeldungen zu allen derzeit relevanten Konflikten und darüber hinaus hat es alle deutschen und europäischen Debatten in den letzten 15 Jahren dokumentiert. Zum Archiv gehört ein umfangreicher Bestand an Grundlagen Sekundär- und Sachbuchliteratur.

Das Zeitungsartikelarchiv ist  und bleibt weiterhin ein Ort für Schülerpraktikas bzw. für die Recherche komplexer Lernleistungen. Neuerdings bietet sich das Archiv im Zusammenhang mit dem Literaturbestand auch als Rechercheort im Zusammenhang mit der Flüchtlingshilfe an.

In den Jahren 2017-2021 wird dies weiter ausgebaut.

umweltbibliothek_056

Alte Umweltbibliothek

umweltbibliothek_048

Im Jahre 2016 konnte in einem Raum des Speichergebäudes, unseres Standortes 2, die alte Umweltbibliothek (1986-1990) nachgestellt werden. In dieser ist das originale Bücherregal inklusive 75% der damaligen Bestände rekonstruiert zu finden. Dazu das Regal des damaligen Oberlausitz-Verteilers für Samisdate, Literatur, Flugblätter und Schreiben aller Art. In den Raum dazugestellt wurde das originale Mobiliar.

Es ist vorgesehen, weitere dreidimensionale Originale hinzuzustellten, sodass der Raum noch besser in die politisch-historische Bildungsarbeit eingebunden werden kann.