EKOL - Einrichtung Kultureller Bildung im Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien

AKTUELL

07.10. | 19 Uhr VORTRAG: Neue Landeigentümer in Ostdeutschland – Von den Schwierigkeiten, den landwirtschaftlichen Grundstücksverkehr gesetzlich zu regeln

07.10.2020 | 19:00 Uhr | Vortrag Das Thünen-Institut (TI) untersuchte von 2007 bis 2017 in 10 ostdeutschen Landkreisen, darunter auch im Landkreis Bautzen, die Entwicklung von Kapitaleigen­tümern an landwirtschaftlichen Unternehmen. Dipl.-Ing. agr. Andreas Tietz vom TI Braunschweig erläutert  diese Entwicklungen und fragt nach den Ursachen und Konsequenzen sowie möglichen gesetzlichen Regulierungs­mechanismen.  ‚ >> Weitere Informationen Eine Veranstaltung des Medien- und Vermittlungszentrums Ländliche Kultur: Film. Buch. Foto Der Eintritt ist frei.  

+++verschoben +++ Vortrag „Ursachen des Insektensterbens mit einem aktuellen Befund zur Oberlausitz“

Prof. Dr. Bernhard Klausnitzer (Dresden), Entomologe

+++verschoben +++ So schmeckt unser Brot: Dokumentarfilm „Brot“ & Brotverkostung

+++ Aufgrund der Corona-Beschränkungen verschoben, wir informieren rechtzeitig über einen neuen Termin +++ Die Umweltbibliothek Großhennersdorf und das Kunstbauerkino laden ein: SO SCHMECKT UNSER BROT – Dokumentarfilm: „BROT– das Wunder, das wir täglich essen“ (Regie: Harald Friedl, Österreich 2019) Fr 27.03. | 20 Uhr | mit Brotverkostung ab 19 Uhr Sa 28.03. | 18 Uhr im Kunstbauerkino Großhennersdorf Kein anderes Lebensmittel hat in unserer Kultur einen so fundamentalen Stellenwert wie Brot. Doch wissen wir eigentlich, was wir täglich essen? Ein Film über die traditionelle Handwerkskunst des Brotbackens, aber auch über große Konzerne, die mit modernster Technologie ihrem Industriebrot zu Geschmack verhelfen, und vor allem darüber, was Brot ausmacht und wie sich soziale, gesundheitliche und ökologische Aspekte auf Brot und seine Herstellung auswirken. Kinoeintritt: 5 € / erm. 4 € BROTVERKOSTUNG mit dem Paul Bäcker aus Herrnhut Fr. 27.03. | ab 19 Uhr im Kunstbauerkino Großhennersdorf Der Paul Bäcker aus Herrnhut bietet verschiedene Brotsorten zum Probieren an und beantwortet Ihre Fragen rund ums Brot und das Backhandwerk. Auch für geistige Nahrung ist gesorgt: das Medienzentrum LANDKULTUR präsentiert eine thematische Buchauswahl aus dem Bestand der Umweltbibliothek Großhennersdorf.